Inhalt

Gremien der Steuerberaterkammer Berlin

Gremien

Vorstand

Der Vorstand der Steuerberaterkammer Berlin fasst Beschlüsse im Bereich Berufsaufsicht und trifft Entscheidungen in Fragen der Zulassung zur Steuerberaterprüfung und zu den Ausbildungs- und Fortbildungsprüfungen. Im Rahmen seiner Tätigkeit setzt der sich mit aktuellen berufspolitischen Themen auseinander. Dem Vorstand der Steuerberaterkammer Berlin gehören 9 Mitglieder an. 

Präsident

Alexander C. Schüffner

Dipl.-Kfm., Steuerberater

Vizepräsident/-innen

Arne Fischer

Dipl.-Wi.-jur., Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht

Karin Schopp

Dipl.-Kffr., Steuerberaterin, Fachberaterin für Internationales Steuerrecht

Elena Weismann

Dipl.-Vw., Steuerberaterin, Fachberaterin für Internationales Steuerrecht

Weitere Vorstandsmitglieder

Sven Fiedler

Steuerberater

Timo Riegel

Steuerberater

Dr. Anne Schäfer

Dipl.-Kffr, M.B.L.T., Steuerberaterin, Fachberaterin für Internationales Steuerrecht

Gabriele Tiefenbacher

Steuerberaterin, Rechtsanwältin, Notarin

Gremien

Beirat

Der Beirat ist gemäß § 4 Nr. 2 der Satzung ein Organ der Steuerberaterkammer Berlin.
Gemäß § 8 Abs. 1 S. 1 der Satzung wird der Beirat von der Kammerversammlung auf die Dauer von vier Jahren gewählt.
In den Beirat sind gemäß § 8 Abs. 2 S. 1 der Satzung 30 Beiratsmitglieder und 10 Ersatzmitglieder zu wählen.
Der Beirat hat gemäß § 9 der Satzung folgende Aufgaben:

  • Beratung für den Beschluss der Kammerversammlung über Neufassung, Änderung oder Ergänzung von Satzung, Wahlordnung und Beitragsordnung sowie Stellungnahme dazu in der Kammerversammlung;
  • Beratung für den Beschluss der Kammerversammlung über den vom Vorstand entworfenen Haushaltsplan und Stellungnahme dazu in der Kammerversammlung; Beschlussfassung über die Höhe der Sitzungsgelder und Reisekostenvergütungen für die im Auftrag der Kammer tätigen Personen;
  • Entgegennahme des Berichts des Vorstandes über aktuelle Themen und Aussprache hierzu;
  • Genehmigung der Niederschrift über Kammerversammlungen.

Zweimal im Jahr tritt der Beirat der Steuerberaterkammer Berlin zusammen. Seine vorrangige Aufgabe: den Vorstand zu beraten. Dazu berichtet der Vorstand jeweils von seiner Arbeit der vergangenen sechs Monate. Durch ihre Stellungnahmen und Beratungen nehmen die Mitglieder des Beirats aktiv an der Berufspolitik der Steuerberaterkammer Berlin teil.

+ Mehr

Gremien

Kammerversammlung

Die Kammerversammlung ist das höchste Gremium der Steuerberaterkammer Berlin. Hier werden wichtige Entscheidungen wie z. B. die Festsetzung des Kammerbeitrages oder Satzungsänderungen getroffen. Die stimmberechtigten Mitglieder sind einmal im Jahr zur Kammerversammlung aufgerufen.

Vorstandsbericht und wichtige Unterlagen zur Kammerversammlung 2020

Die nächste Kammerversammlung der Steuerberaterkammer Berlin findet am 18.11.2021 statt. 

+ Mehr

Gremien

Delegierte der Satzungsversammlung

Die Satzungsversammlung ist gemäß § 86 Abs. 3 S. 1 StBerG Organ der Bundessteuerberaterkammer. Ihr obliegt nach dieser Vorschrift die Beschlussfassung über die Berufsordnung Satzung über die Rechte und Pflichten bei der Ausübung der Berufe der Steuerberater und der Steuerbevollmächtigten – Berufsordnung (BOStB). Die Delegierten der Satzungsversammlung werden gemäß § 86a Abs. 2 S. 1 StBerG jeweils durch die Mitglieder der einzelnen Steuerberaterkammern unmittelbar gewählt.